Download Der Maler und das Mädchen (Roman) by Margriet de Moor PDF

By Margriet de Moor

Show description

Read or Download Der Maler und das Mädchen (Roman) PDF

Similar children's ebooks books

My Antonia (Enriched Classics (Pocket))

ENDURING LITERATURE ILLUMINATEDBY functional SCHOLARSHIPThe relocating portrait of an orphan boy and immigrant lady who locate hassle -- and love -- at the American prairie. every one ENRICHED vintage version INCLUDES:• A concise advent that offers readers very important heritage info• A chronology of the author's existence and paintings• A timeline of important occasions that offers the book's old context• an overview of key topics and plot issues to aid readers shape their very own interpretations• targeted explanatory notes• severe research, together with modern and sleek views at the paintings• dialogue inquiries to advertise full of life school room and publication crew interplay• a listing of advised comparable books and movies to increase the reader's experienceEnriched Classics supply readers reasonable variations of significant works of literature greater via precious notes and insightful statement.

Self-Esteem and Early Learning

This revision builds at the author's paintings of the final 5 years spent constructing a application to aid mom and dad and care givers with youngsters from beginning to 4 years in deprived components.

Extra info for Der Maler und das Mädchen (Roman)

Sample text

Nehmen wir noch einen Becher? Ja. So ein Augenblick hat nicht nur eine Erscheinungsform, sondern eine ganze Menge, und die erste Version ist nicht unbedingt die intensivste und nicht einmal die wahrste. Als Else an jenem Nachmittag nach Hause kam, wurde ihr dieser Moment, den sie leicht beschwipst, aber doch in voller Konzentration erlebt hatte, von ihrer Schwester abgenommen und in eine Schürzentasche gesteckt. Es blieb nicht bei dieser einen Übellaunigkeit. In den darauffolgenden Tagen begann Sarah-Dina, am Küchentisch sitzend, das Gesicht der Tür zugewandt, ihre Schwester bei deren Eintreten jedesmal so vorwurfsvoll anzusehen, daß es dem Kind richtiggehend schlecht wurde und es alles Elend der wartenden Frau wie eine Untat tief in sich fühlte.

Else, zwei unverkaufte Kissen vor der Brust, wandte den Kopf zur Seite, blickte ihrer Schwester in die Augen, mit traurigem, feuchtglänzendem Blick, und ging weiter. Ragnar stand wie ein Geist vor der Vor Frue Kirke. Er rührte sich nicht. �Das Tier hat Durst«, sagte Sarah-Dina, als sie zurückkam. Sie deutete mit dem Kopf auf das Pferd, das zwischen den anderen Zugtieren fünf Meter entfernt an der Mauer des Krankenhauses für bedürftige Alte angebunden war. « Else tat es, brachte den vollen Eimer allerdings nicht zum Pferd, sondern stellte ihn ihrer Schwester so vor die Füße, daß es als Bemerkung verstanden werden konnte.

Inzwischen sah er bereits riesengroß, gelblich-weiß, in Bodennähe schlammiggrau verfärbt, die Rückseite des Rathauses aufragen, das die gesamte Umgebung völlig erschlug. Dort, rechts, in einer der unterirdischen Zellen, saß also dieses Kind, und darüber erhob sich eines der mächtigsten Bauwerke Europas, ein Spektakel von perfekt aufeinander abgestimmten Längen und Höhen, allesamt exakt berechnet und mit hochmütigem Willen vom Bauleiter bis hin zum Maurer strikt befolgt, das eine einzige Botschaft ausstrahlte.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 3 votes